Körperpflege

Im Berufsfeld Körperpflege bieten wir neben der Ausbildung im Dualen System auch eine Berufseinstiegsschule und eine Berufsfachschule an. Dieses Vollzeitschulformen finden Sie unter Bildungsangebote. Im folgenden wird der Beruf vorgestellt, den wir in der Berufsschule ausbilden:

FriseurIMG_8749

Friseure arbeiten vorwiegend in Fachbetrieben des Friseurhandwerks. Beschäftigungsmöglichkeiten finden Friseure außerdem in Kur- und Erholungseinrichtungen wie Wellnesshotels und Bäderbetrieben. Darüber hinaus können sie im Einzel- und Großhandel für Haarpflege- und Kosmetikartikel oder Friseurbedarf tätig werden.

Der Friseurberuf gehört zu den Berufen, bei denen umfassende Dienstleistungen erbracht werden, die hohe Kompetenzen in den Bereichen Beratung/Verkauf, Behandlung und Beurteilung verlangen. Seine besondere Prägung erhält er dadurch, dass die Leistungen direkt an Kundinnen und Kunden vollzogen werden.
Von Friseuren und Friseurinnen wird neben dem soliden handwerklichen Können ein hohes Maß an fachlichem Wissen, Einfühlungsvermögen, Menschenkenntnis, Kommunikationskompetenz, Kreativität und Flexibilität erwartet. Als Dienstleistende müssen sie ihr Handeln und Auftreten an den Erwartungen und Wünschen der Kunden orientieren. Des Weiteren nehmen Salonmarketing, betriebliche Organisation und unternehmerisches Handeln einen hohen Stellenwert ein.

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei BERUFENET.

Back to Top