Farbtechnik und Raumgestaltung

Im Berufsfeld Farbtechnik und Raumgestaltung bieten wir neben der Ausbildung im Dualen System auch eine Berufseinstiegsschule. Diese Vollzeitschulform finden Sie unter Bildungsangebote. Im folgenden wird der Beruf vorgestellt, den wir in der Berufsschule ausbilden:

Maler und Lackierer mit der Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung

Maler und Lackierer der Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung sind im Neubau wie auch bei der Sanierung und Modernisierung von Wohnungen oder Gebäuden tätig. Sie bereiten die Untergründe vor, verputzen Wände und Decken und verlegen Bodenbeläge. Mit den unterschiedlichen Maltechniken, aber auch mit Tapete und Dekorputzen, gestalten sie Innenräume. Durch den Einbau von Dämmstoffen oder durch das Aufbringen von Wärmedämmverbundsystemen leisten sie einen wesentlichen Beitrag zur Energieeinsparung. Holz und Holzwerkstoffe, z.B. Fenster, Türen und Zäune, schützen sie mit geeigneten Lasuren, Farben oder Lacken vor der Witterung. Sie ver- und bearbeiten Kunststoffe, dichten Gebäude und Fugen ab oder erstellen Beschriftungen und Kommunikationsmittel wie Firmenschilder oder -Plakate.

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei BERUFENET.

Back to Top