Bautechnik

Im Berufsfeld Bautechnik bieten wir neben der Ausbildung im Dualen System auch eine Berufseinstiegsschule, eine Berufsfachschule, eine Fachoberschule und ein Berufliches Gymnasium an. Dieses Vollzeitschulformen finden Sie unter Bildungsangebote. Im folgenden werden die Berufe vorgestellt, die wir in der Berufsschule ausbilden:

IMG_8732Dachdecker

Dachdecker errichten Dächer, bekleiden Außenwände zur Wärmedämmung und dichten Dach-, Wand- und Bodenflächen ab. In der Fachrichtung Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik decken Dachdecker Dächer mit Ziegeln, Schiefer, Dachplatten, Schindeln und Blech. Sie stellen Holzkonstruktionen z.B. für Dachstühle und Fachwerkwände her, erstellen die Unterkonstruktion, bauen Dämmstoffe ein und dichten Dachflächen sowie Wand- und Bodenflächen mit Kunststoffen und bituminösen Werkstoffen ab. Auch Dachfenster und Systeme der Solarenergie montieren sie. Außerdem stellen sie Fassadenbekleidungen her, bereiten Flachdächer für Dachbegrünungen vor, planen Vorrichtungen an Dächern und Außenwänden, beispielsweise Dachrinnen und Blitzschutzanlagen, bringen diese an und überprüfen sie. Alle genannten Teilbauwerke warten, inspizieren und reparieren sie auch.

Maurer

Nach den Entwürfen und Plänen von Architekten und Architektinnen stellen Maurer Wände aus unterschiedlichen Materialien her. Zunächst betonieren sie das Fundament, mauern Außen- und Innenwände bzw. montieren Wände aus Fertigteilen und setzen Decken ein. Sie bauen Dämm- und Isolierungsmaterialien ein und verputzen teilweise auch die Wände. Daneben verlegen sie Estriche und Platten oder montieren Treppen. Bei Instandsetzungs- und Sanierungsarbeiten stellen sie Bauschäden und deren Ursachen fest und beheben diese; darüber hinaus führen sie Abbrucharbeiten durch.

ZimmererIMG_8730

Sie bauen Holzhäuser und Dachstühle oder sind für Innenausbauten zuständig: Zimmerer sind Experten für Holzkonstruktionen vom einfachen Dachgebälk bis zu kühnen Ingenieurholzbauten In Abstimmung mit dem Bauherrn errichten sie Fachwerkkonstruktionen, bauen Treppen und Holzdecken ein, montieren Fertighäuser oder fertigen komplizierte Betonschalungen aus Holz. Mit modernen technischen Geräten sowie Säge, Hobel und Bohrmaschine bearbeiten sie Holz, aber auch andere Werkstoffe. Auf der Baustelle montieren sie die Holzteile dann genau nach Bauplan. Zudem renovieren sie auch Häuser und Innenausbauten und restaurieren historische Holzarbeiten.

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei BERUFENET.

Back to Top