In Zusammenarbeit mit der Verkehrswacht Lüneburg, DRK, TÜV, Dekra, Feuerwehr, Polizei u.v.a. findet am 17. Juni 2016 zwischen 9 Uhr und 13 Uhr der Verkehrssicherheitstag an der Georg-Sonnin-Schule statt. Die Schülerinnen und Schüler sollen an diesem Tag über Gefahren im Straßenverkehr und mögliche Gegenmaßnahmen aufgeklärt werden.

Angeboten werden ein Überschlag- und Fahrsimulator des TÜV, Safety-Check bei der Dekra, Geschwindigkeitsmessung durch die Polizei mit dem Laser-Gerät, Fahrradcodierung durch die Polizei (nur mit  Eigentumsnachweis), Unfalldemonstration PKW gegen Fahrrad, Falldemonstration mit einem PKW aus etwa 10 m Höhe (entspricht einem Crash mit einer Geschwindigkeit von 50 km/h) und viele andere Demonstrationen, Vorträge etc.

Für das leibliche Wohl wird natürlich auch gesorgt.

Kategorien:

Tags:

Kommentare sind deaktiviert

AKTUELLES

Für dieses Schuljahr gelten an der Georg-Sonnin-Schule bestimmte Regeln bezüglich der aktuellen COVID-19-Pandemie, damit das mögliche Ansteckungsrisiko minimiert wird:

Tragen Sie immer eine Mund-Nase-Maske! Ohne Mund-Nase-Maske und einen negativen Corona-Test ist das Betreten der Schule verboten!
Gehen Sie auf den Fluren immer auf der rechten Seite!
Waschen bzw. desinfizieren Sie regelmäßig Ihre Hände!
 

Besucher der Schule und schulfremde Personen melden sich bitte im Schulbüro (Raum 309) oder beim Hausmeister an!
Wenn Sie Erkältungssymptome haben oder sich krank fühlen, ist das Betreten der Schule verboten!
 

Unser Hygienekonzept finden Sie hier.