Schülerfahrkartenantrag

Liebe Schülerinnen und Schüler,

solltet ihr die Berufseinstiegsschule (BES) oder eine Berufsfachschule (B1) besuchen und keinen Realschulabschluss besitzen, so könnt ihr eine HVV-Schülerzeitkarte beantragen, sofern ihr mehr als 5km von der Georg-Sonnin-Schule entfernt wohnt. Dazu druckt ihr euch bitte diesen Fahrkartenantrag aus und gebt ihn im Sekretariat der Georg-Sonnin-Schule ab.

Wenn ihr bereits einen Realschulabschluss habt und über 5km von der Schule entfernt wohnt, könnt ihr eine Fahrkarte für 15,00 Euro je Monat beantragen.

Alle anderen Schülerinnen und Schüler haben den Anspruch auf eine ermäßigte Fahrkarte für den öffentlichen Personennahverkehr. Dazu ist es notwendig, sich im Sekretariat einen Berechtigungsnachweis ausstellen zu lassen. Mit diesem erhaltet ihr beim HVV einen Schülerrabatt.

Weitere Fragen werden euch im Sekretariat beantwortet.

Back to Top