Fahrradwender

Fahrradwender

Kommentare deaktiviert für Fahrradwender

Weit mehr als 100 Fahrräder graviert die Lüneburger Polizei bei ihren Codier-Aktionen – und ein E-Bike kann schon mal 25kg wiegen. „Wenn man den ganzen Tag Räder per Hand umdreht, weiß man am Abend, was man getan hat.“ sagt Polizeihauptkommissar Uwe Schröder, Verkehrssicherheitsberater der Polizeidirektion Lüneburg/Lüchow-Dannenberg/Uelzen und Mitglied des Präventionsteams. Doch es gibt Rettung für den belasteten Polizei-Rücken: Metallbauer der Berufsschulklasse MMT2, Fachstufe 1, an den Berufsbildenden Schulen II in Lüneburg haben eine Fahrradhalterung zu Codierzwecken gebaut. Jetzt haben die Schüler die neue Vorrichtung in der Georg-Sonnin-Schule an Schröder und seine Kollegen übergeben. (…)

(Quelle: Landeszeitung für die Lüneburger Heide, 01. März 2016)

Lesen sie hier den gesamten Artikel.

Back to Top